Menschenrecht


Das Ideal eines menschenwürdigen und glücklichen Daseins in einer freiheitlichen Gesellschaft sollte durch Anleitung zum eigenständigen Gebrauch der Vernunft verwirklicht werden.

Menschenrechte sind unentziehbare Rechte des Einzelnen gegenüber der öffentlichen Gewalt. Sie folgen unmittelbar aus den Grundüberzeugungen von Humanismus und Aufklärung. Zu den Menschenrechten zählen wichtige Freiheitsrechte wie der Schutz der Privatsphäre oder die Meinungsfreiheit, Rechte in Bezug auf die Justiz, zum Beispiel auf ein gerechtes Verfahren vor einem unabhängigen Gericht, und soziale Rechte wie die Gleichberechtigung von Mann und Frau.

Die Ziele des Druiden-Ordens wurzeln in einer allen Zivilisationen und Glaubensrichtungen gemeinsamen Ethik. Er will einen Weg bieten, sich mit diesen Grundwerten auseinander zu setzen.