Der Deutsche Druiden-Orden VAOD e.V.


Maßgebend für die heutige Struktur ist unsere Ordenssatzung in der Fassung des Jahres 2018.


Von 2008 bis 2020 war Frank Graffenberger der gewählte Präsident des DDO.
Das Amt des Präsidenten wird momentan durch den Vize-Präsidenten Süd stellvertretend wahrgenommen. An dessen Seite stehen als Ordensleitung der Vize-Präsidenten Nord, der Alt-Präsident, Ordens-Schatzmeister, Ordens-Sekretär, das Amt für Ordensarbeit, der Ordens-Archivar und der nationale Vertreter der IGLD.

Die Satzung des Deutschen Druiden Ordens e.V. ist unter VR8655 beim Amtsgericht München registriert.

Der siebenstrahlige Stern als äußeres Zeichen des Deutschen Druiden-Ordens VAOD e.V.,  ist als Bildmarke unter der Registernummer 30 2010 013 053 beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.