Der Deutsche Druiden-Orden VAOD e.V.


Maßgebend für die heutige Struktur ist unsere Ordenssatzung in der Fassung des Jahres 2020.


Der gewählte Präsident des DDO ist Hans-Jürgen Langbehn. An dessen Seite stehen als Ordensleitung der Vize-Präsidenten, der Alt-Präsident, Ordens-Schatzmeister, Ordens-Sekretär, das Amt für Ordensarbeit, der Ordens-Archivar und der nationale Vertreter der IGLD.

Die Satzung des Deutschen Druiden Ordens e.V. ist unter VR8655 beim Amtsgericht München registriert.

Der siebenstrahlige Stern als äußeres Zeichen des Deutschen Druiden-Ordens VAOD e.V.,  ist als Bildmarke unter der Registernummer 30 2010 013 053 beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.