Barbarossa-Loge Göppingen e.V. im Deutschen Druiden-Orden VAOD e.V.

SIEBEN GUTE GRÜNDE SICH UNSERER LOGE ANZUSCHLIESSEN:


Sieben gute Gründe......

  1.  Unser aller Berufsalltag ist sehr anspruchsvoll, auf vielfältige Weise mit großer Verant-wortung versehen und bindet insgesamt eine erhebliche Zeit des Tages. Nur wenig Freiraum bleibt dem Menschen. Unsere regelmäßigen Treffen bieten einen idealen Ausgleich zum Arbeitsleben und sind deshalb besonders für Berufstätige interessant.
  2. Mitmachen statt zuschauen. Wir verstehen unsere Loge als Gemeinschaftserlebnis. Gespräche und Vorträge sowie interne Logensitzungen stehen im Mittelpunkt unserer Zusammenkünfte und helfen uns, Abstand zum Alltag zu gewinnen. Menschliches Miteinander fördert die Zufriedenheit im Privaten wie auch im Beruflichen. Mitgliedschaft in einer Loge heißt Entspannung.
  3. Logen bieten die Möglichkeit für Herren ab 25 Jahren, sich einen neuen Bekannten- und Freundeskreis zu erschließen. Die Logenstruktur fördert das vertrauensvolle Miteinander; die Stille des Logenraums das Nachdenken und die innere Besinnung. Die Meinung des anderen zu achten, eigene Standpunkte zu überdenken und aufgeschlossen gegenüber den Fragen unserer Zeit zu bleiben, entspricht unserem Selbstverständnis.
  4. Jeder kann bei uns entsprechend seiner individuellen Fähigkeiten mitwirken, sollte auch Vorträge halten, an Diskussionen teilnehmen oder sich bei der Durchführung anderer Aktivitäten beteiligen, seien sie gesellschaftlicher oder humanitärer Art. Loge ist Nehmen und Geben. Kreativität ist erwünscht. Jeder findet bei uns Respekt, Beachtung und Be-stätigung.
  5. Wissenserweiterung, Besinnung und anspruchsvolle Geselligkeit sind drei tragende Säulen unseres Logenlebens. Der Name „DRUIDENORDEN“, dem die Barbarossa-Loge e.V. angehört, weist auf diesen Anspruch hin. Wörtlich übersetzt bedeutet das Wort „DRUIDE“ der „Weiterblickende“, was wir als Aufforderung verstehen, uns mit aktuellen Themen ebenso zu befassen, wie solchen aus Kultur und Wissenschaft.
  6. Obwohl unsere Loge traditionsbedingt nur Männer aufnimmt, sind Frauen vom Logen-leben nicht aus geschlossen. Bei zahlreichen Veranstaltungen, Vorträgen, festlichen Anlässen, Feiern und Exkursionen sind unsere Frauen nicht nur gern gesehene Gäste, sie gehören unabdingbar dazu. Im Übrigen gibt es im Deutschen Druidenorden auch reine Frauenlogen.
  7. Für einen Logenbeitritt ist immer der richtige Zeitpunkt. Unsere Mitglieder kommen aus den verschiedensten Berufsgruppen und blicken auf unterschiedliche Lebenserfahrungen zurück. Das kommt allen Mitgliedern zugute. Ein persönliches, freundschaftliches, vertrauens- und niveauvolles Miteinander ist uns wichtig.

Warum braucht man dafür eine Loge? Logen sind ein Teil abendländischer Kultur. Ihre Überlieferungen mahnen zu Fairness, Toleranz, Respekt und Hilfsbereitschaft und helfen uns, in jeder Lebensstufe am geistigen, kulturellen und gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. In Zeiten sich verändernder schnell gesellschaftlicher Strukturen kommt Logen zunehmend eine stabilisierende Funktion zu.

Kontakt: Barbarossa-Loge Göppingen