Wir Druiden – kurz erklärt

Wir sind ein bald 250 Jahre altes soziales Netzwerk. 

Sie finden bei uns einen Rahmen für ehrliche und offene Gespräche;
die Begegnung mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen, Meinungen und Standpunkten; Vertrauen und gegenseitigen Respekt.

Unser Leitstern ist das Ideal der Aufklärung:
„Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“

Der Name „Druiden“ weist auf die Romantik unserer Gründerjahre hin.
Er symbolisiert die Verbindung von Herz und Verstand, Kultur und Natur.

Sie erleben bei uns auch die Pflege traditioneller Werte und Sitten. Sie geben den Menschen Orientierung, kulturelle Identität, Geborgenheit – und Offenheit für Neues.





Zitat zum Monat Juli 2022

Juli

Mit weißen Wolken Sommertag

Wie himmlisch du mich überblühst!

Es neckt der Wind mit lauem Schlag

Die Sonne wandelt hoch und grüßt.

Im Lindenbaume fällt und steigt

Der Biene dunkler Glockenton.

Geziefer webend mich umgeigt

So hör ich’s tausend Jahre schon.

Und wie die Wärme jubelnd schwillt

Und flimmert über Feld und Au

Da fahr ich mit der Erde mild

Und golden in das Himmelsblau.

Hans Böhm (* 18. April 1876 in Köln; † 12. Dezember 1946 in Dießen am Ammersee) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Buch
vom Kinderheim an der Nordsee vom Deutschen Druiden-Orden VAOD e.V.
(21x24cm, 184 Seiten)
25 Euro incl. Versandkosten
Bei Interesse bitte das Kontaktformular verwenden.

Warum nennen wir uns Druiden?

Der Name symbolisiert die Verbindung von Ethik, Wissenschaft, Naturverbun-denheit und Weisheit. [mehr]

Einladung zu einem wundervollen Abend, der Ihr Leben bereichern kann

Gerne laden wir Sie ein. Dazu nehmen Sie bitte mit uns direkt oder einer Loge in Ihrer Nähe Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!